Artisan Brot

Aktualisiert: Jan 22

Wer liebt es nicht auch ­čśŹ Alle Mein Schiff Fans kennen es und wir zeigen euch wie es funktioniert :)


Als erstes einmal das originale Rezept vom Schiff :

Quelle: https://kruize.de/

Wir haben auch im Internet nach dem Rezept rechcherchiert und ├Ąhnliche und auch andere Rezepte gefunden. Die Mengenangaben beim Original sind nat├╝rlich recht gro├č.


Ich Backe auch gerne mit Dinkelmehl und deswegen folgt unsere aktuell bevorzugte Backweise ­čśÇ (ich probiere jedoch st├Ąndig aus und werde zwischendurch updaten).


Ihr ben├Âtigt :

230 g helles Dinkelmehl Typ 630

480 g Weizenmehl Typ 550

500 ml Wasser (lauwarm)


Au├čerdem etwas sp├Ąter :

6 g frische Hefe

15 g Salz

60 ml Wasser (lauwarm)


Dauer ca. 18 Stunden, jedoch nicht aufwendig ­čÖâ­čĹî­čĆ╗

Gerne zum Backen eine Gusseisenform, einen R├Âmertopf oder ├Ąhnliches. Pizzastein ist mir pers├Ânlich nicht ausreichend, da der Teig etwas verl├Ąuft.


So und los geht es ­čśŹ

Als Erstes werden Dinkelmehl, Weizenmehl und 500 ml lauwarmes Wasser 5 Minuten verknetet.

Anschlie├čend muss der Teig 1 Stunde abgedeckt ruhen.

Nach der Ruhephase werden Salz und Hefe ebenfalls untergeknetet.

Das lauwarme Wasser langsam und nach und nach hinzuzuf├╝gen und ca. 15 Minuten kneten. Der Teig ist dann z├Ąh und etwas matschig.

Anschlie├čend den Teig abgedeckt mit einem Tuch erneut 1 Stunde gehen lassen.

Nach der Ruhephase den Teig vorsichtig mit einem Teigschaber anheben und Mehl rundherum verteilen.

Danach wandert der Teig f├╝r 14 Stunden (ebenfalls mit einem Handtuch abgedeckt) in den K├╝hlschrank.


Der Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen und ca. 2 Stunden auf Zimmertemperatur erw├Ąrmen.


Auf eine bemehlte Fl├Ąche den Teig st├╝rzen, ohne ihn zu kneten! Ein Teigschaber kann beim L├Âsen aus der Sch├╝ssel helfen.


Ein Sch├╝ssel mit einem Handtuch auslegen und mit Mehl best├Ąuben. Lieber mehr Mehl, anstatt zu wenig!


Die R├Ąnder vorsichtig mit bemehlten H├Ąnden nach unten falten, sodass eine runde Kuppel entsteht. Das Ganze in die vorbereitete Sch├╝ssel legen.


Zudecken und 45 Minuten gehen lassen.

Den Gusseisentopf o. Ä. mit Mehl bedecken. Ich habe diesen hier verwendet.

Anschlie├čend den Teig reinst├╝rzen. Nicht kneten!

Das Brot k├Ânnte jetzt gebacken werden. Ich lasse es aber gerne noch 1 Stunde abgedeckt gehen. ­čśť

Den Backofen rechtzeitig auf 260 Grad, Ober und Unterhitze vorheizen.

Mit geschlossen Deckel 30 Minuten bei 260 Grad backen.

Anschlie├čend die Temperatur auf 210 Grad runterdrehen und weitere 15 Minuten mit Deckel backen.

(Bei uns kam unpraktischer Weise ein Einsatz ­čÜĺ dazwischen, sodass der Teig bei uns nur 7 Minuten backen konnte, bevor ich den Backofen ausmachen musste ­čśé)


Das hat dem Brot jedoch gar nicht geschadet, seht selbst ­čÖâ:

Nun noch einmal 15 Minuten ohne Deckel bei 210 Grad backen und fertig ist euer Artisan Brot ­čśŹ



Viel Spa├č beim Nachbacken und genie├čen ÔŁĄ´ŞĆ



Melli und Micha


(Der Verwendete Amazon link ist ein Affiliate link. Damit entstehen euch keine zus├Ątzlichen Kosten, ihr unterst├╝tzt aber unsere Arbeit. Vielen lieben Dank f├╝rs bestellen ÔŁĄ)


201 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen