Karibikkreuzfahrt 2020: Die Anreise

Hallo ihr Lieben,


Unsere Traumreise in die Karibik beginnt!

(hier geht's zum Video)


Vor genau einem Jahr war die Zeit des Wartens vorbei. Über 700 Tage haben wir uns auf unsere Traumreise gefreut. Mit der Mein Schiff 2 durch die Karibik. Das ganze noch als Krönung in der absolut traumhaften Himmel und Meer Suite. Ein Wunsch der auf unserer ersten Kreuzfahrt entstanden ist. Für diesen Wunsch mussten wir zwar lange und viel sparen, aber ihr könnt euch die nächsten Tage und Wochen gern selber davon überzeugen ob es das Wert war 😊.


Nach dem die Reise schon sehr besonders ist, sollte auch die Anreise besonders werden. Micha wollte daher mindestens in der Business Class anreisen. Nach dem er bei Miles and More noch viele Prämienmeilen hatte, wollten wir die einlösen. Leider gibt es hier nicht so viele Optionen von Deutschland aus.

Doch wie findet man heraus, wie ich an ein bestimmtest Ziel komme? Mit der Homepage flightconnection. Dort könnt ihr für jeden Flughafen sehen, von welchen anderen Flughäfen er angeflogen wird.


Ein Beispiel für Flightconnection für den Flughafen Punta Cana

Mit dieser Methode haben wir dann unsere Flugverbindung raus gesucht. Sicher ist sie nicht normal für eine Karibikkreuzfahrt. Wir hatten folgende Verbindung:

Köln - München

München - Bogota

Bogota - Punta Cana


Auch wenn es sehr aufwendig war, fanden wir die Anreise total spannend und aufregend.

Nach einem kleinen Frühstück in der Lufthansa Lounge in Köln ging es schon auf die ersten Etappe unserer Reise. Nach nicht mal einer Stunde waren wir dann auch schon in München. Für uns gehört es dort einfach immer dazu, im Airbräu ein Bier zu trinken und ggf. was kleines zu essen. Nach dem wir ja genug Zeit in der Business Lounge in München hatten, haben wir uns diesmal auf eine frische Halbe beschränkt und haben dann in der Lounge was gegessen.

Von München aus ging es dann mit Avianca im Dreamliner (Boeing 787) nach Bogota. Die Business Class von Avianca ist sehr komfortabel und durch die 1-2-1 Bestuhlung im "reverse Herringbone" Design hat jeder direkten Zugang zum Gang. Die Flugzeit betrug etwas über 12 h. Durch die Zeit Verschiebung sind wir dann pünktlich früh morgens in Bogota gelandet.


In Bogota hatten wir noch einen wunderbaren Aufenthalt in der fantastischen Lounge. Mehr Eindrücke bekommt ihr in unserem Video (hier). Schließlich folgte noch die letzte Etappe von Bogota nach Punta Cana. Diesen kleinen 2h Hüpfer schafften wir dann mit links.


Dann hatten wir es endlich geschafft! Natürlich hatten wie immer die Befürchtung, dass etwas auf der Anreise nicht klappen kann. Schließlich war es ja mit zwei Mal umsteigen. Aber nach dem wir schon mal auf der Insel waren, konnte nix mehr schief gehen.



Im nächsten Teil stellen wir euch Christian und unsere Unterkunft in Bayahibe sowie unseren ersten Tag in der Karibik näher vor.


Liebe Grüße


Melli und Micha



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über uns

Wir sind Melli und Micha, 

wir sind brezn_voyager

Mehr erfahren

 

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • TikTok
  • Weiß Facebook Icon

Mein Newsletter

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit unterstützt

© 2020 brezn_voyager. Erstellt mit Wix.com