SalzZeitReise - Das Salzbergwerk in Berchtesgaden

Hallo ihr Lieben,


Wir möchten euch in diesem Beitrag kurz das Salzbergwerk in Berchtesgaden vorstellen. Wir waren im Sommer 2022 dort. Da im Bergwerk das Filmen und Fotografieren verboten ist, können wir euch hier wenig Bilder Zeigen. Mehr Details bekommt ihr aber in unserem YouTube Video zum Salzbergwerk und zur Wanderung um den Hintersee. HIER gehts zum Video


Quelle: Homepage Salzbergwerk

Das Bergwerk

Das Salzbergwerk in Berchtesgaden wurde 1517 mit dem ersten Stollenschlag eröffnet. Seit dem wird hier im nassen Abbau das Salz aus dem Berg gelöst und zur Saline nach Bad Reichenhall gepumpt.

Viele Informationen zur Geschichte findet ihr auf der Homepage des Salzbergwerk.



Anfahrt und Tickets

Wir empfehlen euch die Tickets vorab zu Buchen. Dies könnt ihr leicht und bequem über die Homepage des Bergwerks machen. Dadurch spart ihr euch lange Wartezeiten an der Kasse und könnt direkt zum Umziehen gehen.


Der Parkplatz ist nur wenig hundert Meter entfernt und alles ist sehr gut ausgeschildert.




Die Führung

Die Besuchertour dauert ca. 60 Minuten. Zu beginn gleich mal zwei Hinweise:

  1. Selbst wenn ihr im Sommer dort seit, im Bergwerk hat es nur 12 Grad. Also lieber mit langer Hose und auch eine Jacke mitnehmen.

  2. Auch wenn ihr Platzangst habt, müsst ihr euch keine Gedanken machen. In unserem Video sieht man die Ausfahrt der Grubenbahn. Hier sieht es zwar sehr eng aus, aber keine Angst. Unter Tage ist alles sehr groß :-)

Nach dem Umziehen geht es zum Bahnhof der kleinen Grubenbahn. Auf den offenen Wagons startet man dann die Reise ins Salzbergwerk. Schon nach wenig Metern wird es spürbar kälter. Nach ca. 5 Minuten Fahrt hat man dann den Beginn der Führung erreicht.


Wir wollen nicht zu viel Verraten aber die Tour ist wirklich toll. Vor allem auch für Kinder ist sie sehr spannend gestaltet und Informativ. Vor allem denen haben die beiden Bergmannsrutschen gut gefallen.

Ein weiteres Highlight ist die Floßfahrt in 130m tiefe mit einer tollen Überraschung.


Nach der Führung geht es wieder auf die Bahn und man fährt aus dem Berg aus. Anschließend heißt es die Rückgabe der Overalls und bewundern der Fotos. Man kann das Paket aus dem Zugfoto und einem Rutschenfoto für 10€ kaufen. Für uns eine tolle Erinnerung.


Unser Fazit

Wir können euch die SalzZeitReise uneingeschränkt empfehlen. Sowohl für Erwachsene als auch Familien ist sie ein tolles Erlebnis und spannend dargeboten.

Es ist leicht zu erreich, man kann bequem Parken und es ist sowohl für guten als auch schlechtes Wetter optimal.

Ich könnt das ganze auch mit einem Besuch in der Alten Saline in Bad Reichenhall kombinieren. So seht ihr auch wie die Sole weiter verarbeitet wird. Diese Kombitickets gibt es auch auf der Homepage.






Liebe Grüße


Melli und Micha

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hilton Munich Park