Drive-in Wonderland im Wunderland Kalkar

Aktualisiert: 19. Dez 2020

Hallo ihr Lieben,


Micha war letzte Woche mit seinen Kumpels von RideXpert zur Eröffnung des Winter Wunderland Drive-In des Wunderland Kalkar eingeladen.

Zu beginn der Veranstaltung fand eine kurze Pressekonferenz statt. Anschließend wurde der Drive-In Weihnachtsmarkt eröffnet. Die Eröffnung und mehr Eindrücke könnt ihr im Video sehen (hier). Und hier geht's zum Video der Durchfahrt durch das Wunderland.


Die Route durch das Wunderland (Quelle Wunderland Kalkar)

Die Idee hinter der Aktion ist relativ einfach. Das Wunderland Kalkar ist natürlich auch von den aktuellen Corona Maßnahmen betroffen. So wurden Alternativen gesucht und hier auch gefunden. Mit diesem Drive-in Weihnachtsmarkt hat die Geschäftsführung zum Einen versucht Beschäftigung für die Mitarbeiter zu finden, und zum Anderen aber auch der Bevölkerung ein Stück Weihnachtsgefühl gegeben. Es gibt dieses Jahr keine Weihnachtsmärkte und hier kann man ein Stück dieser wunderbaren Vorweihnachtszeit nachholen.



Was bekommt man jetzt alles geboten?

Das ist wirklich viel. Zu beginn hat man die Möglichkeit, Kamele aus dem Auto heraus zu füttern und zu beobachten. Gleich danach ist die Erste der zahlreichen Möglichkeiten, sich mit Leckereien zu versorgen. Neben vielen Süßigkeiten gibt es auch Glühwein an der ersten "Verpflegungsstation".

Anschließend geht es in ein Zelt des Zirkus (Zirkus Maximum), der auf dem Gelände des Wunderlandes überwintert. Dort dürft ihr sehr gerne die Arbeit des Zirkus ein wenig finanziell unterstützen und wunderschönen Weihnachtsliedern lauschen.

Anschließend geht die 2,5km lange Stecke weiter durch den Park. Vorbei an vielen beleuchteten Attraktionen, einer großen Weihnachtskrippe bis hin zur Messehalle.



In der Messehalle gibt es dann noch ein paar Highlights. Man fährt durch eine weiße Winterlandschaft und sieht tolle beleuchtete Figuren bis hin zu einem weiteren spannenden Verpflegungsstand. Hier gibt es leckere Eintöpfe für jeden Geschmack. Man kann diese direkt im Auto genießen, oder auch für Zuhause mitnehmen. Weiter in der Halle gibt es sogar einen fliegenden Engel, Künstler und sogar ein "Feuerwerk". Seit gespannt. Nach der Halle haben die lokalen Landwirte ihre Traktoren ausgestellt. Diese sind auch weihnachtlich Geschmückt.



Am Ende des Drive-in Wunderland befindet sich noch eine wirklich große "Fressmeile". Hier sind auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar diverse Streetfood Wägen und Zelte aufgebaut wo für jeden Geschmack etwas dabei ist. Von klassischen Weihnachtsmarktgerichten wie Champignons bis hin zum Gänsefleisch Burger (Danke dafür Food Fire Fighters), es ist alles geboten. Neben diverse Getränkestände kann man auch Weihnachtsdekoration kaufen. Sogar Christbäume gibt es! Bei allen Ständen wird man am Auto bedient. Ein Aussteigen ist also nicht notwendig, was wiederum in das schlüssige Hygienekonzept passt.

Am Ende Der Foodmeile gibt es die so genannte Autoterrasse. Auf dieser kann man dann die gekauften Speisen direkt im Auto essen.


Unser Fazit:

Das Management des Wunderland Kalkar hat sich hier eine tolle Sache einfallen lassen. Natürlich gab es am Eröffnungstag ein paar Probleme und es lief vielleicht nicht alles reibungslos. Aber hier muss man auch berücksichtigen, dass es für alle Beteiligten der erste Veranstaltungstag eines neuen Konzeptes war.

Wir können es nur allen Empfehlen hier einmal durchzufahren. Neben ein paar tollen Weihnachtsimpressionen könnt ihr nicht nur das Wunderland unterstützen, sondern auch den Zirkus und lokale Händler!


Liebe Grüße


Melli und Micha





169 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über uns

Wir sind Melli und Micha, 

wir sind brezn_voyager

Mehr erfahren

 

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • TikTok
  • Weiß Facebook Icon

Mein Newsletter

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit unterstützt

© 2020 brezn_voyager. Erstellt mit Wix.com