Karibikkreuzfahrt 2020: Die schönste Suite auf den Weltmeeren

Hallo ihr Lieben,


Unsere absolute Traumkabine - die Himmel und Meer Suite der Mein Schiff


Die Idee entstand auf unserer ersten Kreuzfahrt 2017. Dort meinte Micha zu Melli "Irgendwann einmal fahren wir in der Himmel und Meer Suite". Das "irgendwann" so schnell sein wird, dachten wir damals nicht. Denn wir haben relativ schnell entschlossen, dass wir auf unserer nächsten Reise genau diese Kabine buchen wollen. Da dies sehr schnell ausgebucht sind, haben wir sofort beim Buchungsstart zugeschlagen. Das war über 700 Tage vor der Reise. Diese Zeit haben wir auch benötigt um für diesen Traum zu sparen.

Zu den bewegten Bildern geht es übrigens hier Hier


Der Schreibtisch der Himmel und Meer Suite. Zur Begrüßung gibt es Pralinen und frisches Obst
Mein Schiff 2 - Himmel und Meer Suite

Wie in unserem letzten Blog schon beschrieben, kamen wir nicht erst gegen 15:00 Uhr in unsere Kabine, sondern schon gegen 12:00 Uhr. Natürlich hatten wir uns schon im Vorfeld diverse Videos dazu angeschaut, aber dann selbst vor der Tür zu stehen war schon etwas ganz besonderes.

Beim ersten Betreten fällt einem sofort die traumhafte Fensterfront auf. Die bodentiefen Fenster erstrecken sich über die gesamte Breite des Raumes. Dadurch wirkt der Raum hell und freundlich. Wenn man die 42m² große Suite betritt hat man auf der rechten Seite eine ansehnliche Anzahl von Schränken (3 Stück) und Schubläden (7 Stück). Somit ist mehr als genug Stauraum vorhanden. Dazu kommen ja noch diverse andere Schubladen im Schreibtisch. Selbst für eine 2-wöchige Kreuzfahrt in kältere Fahrtgebiete hat man hier reichlich Platz für die Klamotten.