Hilton Garden Inn Stuttgart

Hallo ihr Lieben,

im folgenden wollen wir euch das Hotel "Hilton Garden Inn Stuttgart" ein wenig näher Vorstellen [Werbung unbezahlt]


 

Das Hotel

Der moderne Bau befindet sich, eingebettet zwischen der Mercedes-Benz Arena und der Porsche Arena, im Stadtteil Bad Cannstatt. Es verfügt über 150 Gästezimmer, davon neun ganz besondere Junior Suiten. Diese befinden sich in einem Separaten VIP Bereich und verfügen alle über eine eigene Sauna.


Das moderne Hilton Garden Inn liegt im Stadtteil Bad Cannstatt
Hilton Garden Inn Stuttgart (Foto by Hilton)

Der großzügige Frühstücksbereich befindet sich im zweiten OG im hinteren Bereich des Hotels. Dieser ist vom vorderen Bereich über eine kleine Brücke zu erreichen. In diesem Gastronomiebereich befindet sich auch Mike's Urban Pub, das Restaurant und die Bar des Hotels.

Ebenfalls auf dieser Etage befindet sich der Fitness- und Sauna Bereich sowie die Veranstaltungsräume und der VIP Bereich. Insgesamt stehen acht Meeting / Veranstaltungsräume zur Verfügung.

Das Hotel verfügt auch über eine kostenpflichtige Parkgarage. Man kann jedoch an der Mercedesstraße kostenfrei parken, vorausgesetzt man findet einen Parkplatz.





 

Die Lage


Das Hotel liegt genau zwischen der Mercedes-Benz Arena und der Porsche Arena. Somit ist es für Veranstaltungen in diesem Bereich gerade zu prädestiniert. Ebenfalls befindet sich der Cannstatter Wasen und die Hans-Martin-Schleyer Halle in unmittelbarer Umgebung.



Im Gebäude selbst befinden sich noch zwei weitere Bars/Restaurants.


Neben den Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich auch zwei Mercedes Niederlassungen in der nähe des Hotels, was dieses sicher auch für Geschäftsreisen interessant macht.


Die U-Bahn (U11/U19) fährt jedoch nicht regelmäßig, sondern meist nur zu Veranstaltungen. Es sind jedoch Bushaltestellen in der Nähe und bis zum Bahnhof Bad Cannstatt sind es zu Fuß auch nur 15-20 Minuten. Somit sind alle Ziele in Stuttgart relativ einfach zu erreichen.


 

Die Zimmer

Dank unseres Diamond Status bei Hilton Honors haben wir ein wunderbares und kostenfreies Upgrade in eine Junior Suite bekommen.

Wenn ihr erfahren wollt, wie man zu so einem Status und somit zu Chance auf ein Upgrade kommt, dann schaut gern mal HIER nach.


Die Junior Suiten liegen im VIP Bereich des Hotels. Insgesamt gibt es neun Stück davon. Sie sind in Teilen unterschiedlich ausgestattet. So hatte unsere ein Queensize Bed, es gibt sie aber auch mit Kingsize Ausführung.



Das Highlight dieser Zimmerkategorie sind natürlich die Badezimmer mit eigener kleinen Sauna. Diese haben wir natürlich auch genutzt. Als Saunaduft hatten wir Kirsch im Bad. In 20 Minuten ist die Sauna aufgeheizt und schaltet sich nach einer Stunde automatisch wieder ab.


Aber nicht nur das Bad hat uns ausgesprochen gut gefallen. Neben einem Arbeitsplatz steht bei einem Hotelzimmer immer auch das Bett im Mittelpunkt. Hier müssen wir sagen, dass wir beide nicht so gut geschlafen haben. Das Bett ist ein wenig "wackelig" und uns ist ein Queensize immer schnell mal zu klein.


Das Zimmer verfügt über mehr als ausreichenden Stauraum, sowohl in den drei Kleiderschränken als auch in dem kleinen Raumteiler, der den Schlafbereich vom Arbeitsplatz trennt. Hier befindet sich auch der drehbare Fernseher. Unter dem Fernseher findet man einen Wasserkocher und Instand Kaffee. Auf der Stirnseite des Raumteilers ist ein kleiner Kühlschrank. Es gibt keine Minibar. An der Rezeption kann man aber zu jederzeit Getränke und kleine Snacks erwerben.


 

Der Service

Wie bei Hilton nicht anders gewohnt, war der Service auch hier sehr gut. Das Personal an der Rezeption war zu allen Gästen freundlich und hat schnell gearbeitet.

 

Die Gastronomie


Im Bereich der Gastronomie haben wir nur das Frühstück kennengelernt. Dies war ein solides, leckeres Hotelfrühstück mit kleinen Schwächen wie z.B. der fehlende süße Senf zur Weißwurst. Die Wartezeit an der einzigen Kaffeemaschine hätte man durch Inbetriebnahme der zweiten auch verkürzen können. Wie schon geschrieben, sind dies aber nur kleine Punkte.


Eierspeisen und Waffeln konnte man frisch bestellen. Sonst war alles vorhanden was man braucht. Warme Speisen wie Rührei und Speck, diverse kalte Platten, Honig und Marmeladen und natürlich Müsli und frisches Obst. Neben diversen Kaffeespezialitäten gab es auch einen große Auswahl an Teesorten.



Neben dem Frühstücksrestaurant gibt es auch noch das Mike's Urban Pub. Dies ist das Restaurant des Hotels und zeitgleich auch die Bar. Leider war die an unserem Besuchstag, dem Sonntag, geschlossen. Daher können wir hier keine Aussage über die Qualität machen. Die jeweiligen Öffnungszeiten findet ihr auf der Homepage.

 

Besonderheiten


Hier ist mit Sicherheit als erstes die Lage zu nennen. Für Veranstaltungen in diesem Bereich ist das Hotel definitiv zu empfehlen.


Es gibt einen kleinen aber feinen Fitness- und Spa-Bereich. Beide sind sehr schön gestaltet und laden zum Verweilen ein.


 

Fazit


Bis auf die schon beschriebenen Kleinigkeiten gibt es nichts weiter auszusetzen. Die moderne Bauform und vor allem das besondere Zimmer haben uns sehr angesprochen.


Weitere Eindrücke des Aufenthalts bekommt ihr in unserem YouTube Video. Viel Spaß beim Anschauen.




Wir können es uneingeschränkt empfehlen und waren dort sicher nicht zum letzten mal Gast.




Liebe Grüße


Melli und Micha

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hilton Munich Park