"Dream Cruise" - Das Brettspiel nicht nur für Kreuzfahrtfans

Aktualisiert: Apr 17

Hallo ihr Lieben,


[WERBUNG] wir dürfen für euch das Brettspiel "Dream Cruise" testen. Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit. In unserem Blogbeitrag wollen wir euch das Spiel ein wenig vorstellen. Mehr dazu findet ihr in unserem Video.


Das Spiel:

Tja der Inhalt des Spiels ist auf der Anleitung kurz und knapp beschrieben:

"Werde zum Kapitän deines eigenen Kreuzfahrtschiffs und steure einige der malerischsten Orte an den europäischen Küsten an. Erfülle deinen Gästen so viele Urlaubsträume wie möglich. Lege dafür das Bordprogramm für die Seetage fest und bestimme, welche Ausflüge an den Hafentagen gemacht werden! Du kannst sogar neue Ausbauten an deinem Schiff vornehmen und deinen Gästen damit richtig spektakuläre Erlebnisse direkt an Bord ermöglichen"


Erschienen ist das Spiel im relativ jungen Kobold Spieleverlag. Die Beiden Autoren sind Moritz Schuster und Malte Kischel. Die farbenfrohen Illustrationen stammen von Sabrina Miramon.

Das Spiel kommt ohne klassisches großes Spielbrett aus. Es ist also eher eine Mischung aus Kartenspiel und Brettspiel.

Es kann auch solo gespielt werden und maximal mit 4 Personen. Die Spieler sollten älter als 10 Jahre sein.


Der Ablauf:

Wir werden jetzt hier nicht den genauen Ablauf wiedergeben. Sonst nehmen wir euch ja schon die ganze Vorfreude auf das spannende Spielerlebnis!


Grundsätzlich besteht jede Spielrunde aber aus fünf Phasen. In diesen Phasen müsst ihr dafür sorgen, dass eure Passagiere glücklich werden. Denn wenn alle Passagiere aus einer Kabine zufrieden sind, können sie das Schiff verlassen und eine neue Familie kann an Bord. So sammelt ihr Punkte, die später zusammengezählt werden.


Phase 1 - Einschiffen:

Hier kommen neue Familien an Bord. Diese können aus zwei oder auch aus fünf Personen bestehen. Je mehr Personen, desto mehr Siegespunkte gibt es, aber ihr müsst natürlich dadurch auch mehr Passagiere zufrieden stellen.


Phase 2 - Route festlegen:

In diesem Schritt definiert ihr den nächsten Tag auf eurer Kreuzfahrt. Gibt es einen Hafentag oder einen Seetag? Mit Hilfe der Navigationskarten könnt ihr dies festlegen. Wer es schafft eine Route in einem Fahrgebiet zu machen, bekommt extra Punkte.



Phase 3 - Vorbereitungen treffen:

Jetzt geht es darum, dass ihr die richtigen Aktivitäten für eure Passagiere finden müsst. Jede Familie hat bestimmt Wünsche und Anforderungen. Diese könnt ihr durch Landausflüge, Aktivitäten an Bord oder durch den Ausbau eures Schiffs erfüllen. In dieser Runde müsst ihr direkt mit euren Mitspielern konkurrieren. Wer bekommt wohl den 25m Pool oder kann den Spieleabend an Bord veranstalten?


Phase 4 - Leinen los:

In dieser Phase plant ihr euer Bordprogram, schickt eure Familien auf Ausflüge und installiert euer Sonnendeck. Hier kann auch euer Kapitän mithelfen. Denn ein besonderer Tag mit ihm gibt extra Punkte!


Phase 5 - Ausschiffen:

Alle komplett Glücklichen Familien gehen von Bord und machen eine der drei Kabinen für die nächsten Gäste frei.


Wenn alle Familienkarten benutzt worden sind ist das Spiel zu Ende.


Unser Fazit:

Das Spiel "Dream Cruise" hat uns beiden wirklich sehr gut gefallen. Es ist Abwechslungsreich und kurzweilig. Durch die vielen verschiedenen Familien und möglichen Routen, nimmt es jedes mal einen neuen Verlauf.

Das Mindestalter von 10 Jahren können wir auch gut nachvollziehen. Man muss schon ein wenig strategisch Denken um erfolgreich zu sein.

Wir können das Spiel aber jedem nur empfehlen. Nicht nur den Kreuzfahrt Fans unter euch. Diesen aber ganz besonders. Vor allem wenn ihr die Routen und Häfen kennt, werden sicher die wunderbaren Erinnerungen wieder geweckt.

Wenn ihr das Spiel kaufen wollt, freuen wir uns wenn ihr folgenden Link nutzt: HIER KAUFEN*



Seit ihr große Spielefans? Wie wäre es dann mit diesem tollen Spiel?



Liebe Grüße


Melli und Micha



[*Beim Amazon Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten, ihr könnt aber unsere Arbeit damit unterstützen]


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen